Fernausbildung

SUS hat sein eigenes Wissensmanagement- und E-Learning-System (Learning Content Management System) entwickelt, um Probleme des Gebrauches von E Lernmitteln in allen Formen der Ausbildung zu beheben. Schlüsselmomente von SUS Wissensmanagement- und E-Learning-System werden für verschiedene interaktive Lernwerkzeuge unterstützt, vollenden Zyklus der Entwicklung und des Gebrauches von das E-Lernen zufriedenen, rollenbasierten Fachwerks für die Benutzererlaubnis und Pflichten. Wissensmanagement- und E-Learning-System der Staatlichen Universität Sumy organisiert Studentenausbildungstätigkeit seit dem Moment der Anwendung auf das Ausbildungsprogramm. Es unterstützt eine volle Menge von Materialien, von der vorherigen Planung der Kursstruktur und zufriedenen Entwicklung zur Integration in den akademischen Prozess anfangend. Wissensmanagement- und E-Learning-System stellt eine klare Trennung der verfügbaren Funktionalität für den verschiedenen solche Gruppen von Benutzern als Verwalter, Kursautoren, Entwickler, Lehrer, Studenten, Gäste, und usw. In der Wechselwirkung zwischen Studenten und Lehrern wird das System von elektronischen Nachrichten mit Optionen für E-Mail-Kopien und RSS Syndikatsbildung verwendet. Heutzutage werden fast 600 Nachrichten pro Tag von Benutzern gesandt. Eine von wichtigen Optionen des E-Lernsystems ist der zufriedene Wiedergebrauch. Wissensmanagement- und E-Learning-System von SUS erlaubt, die verschiedenen Ausbildungsprogramme und Gruppen mit der einzelnen Datenbank des Bildungsinhalts zu sammeln.

Fernausbildung-System von SUS wird durch die folgenden Einheiten zur Verfügung gestellt:
1) Universitätsverwaltung;
2) Regionalzentrum für Fernausbildung;
3) Lehrpersonal;
4) Laboratorium für Pädagogische Innovation;
5) System des E-Lernlaboratoriums.

Aus dem technischen Gesichtspunkt ist SUS Fernausbildung-System ein kompliziertes Produkt, das mit solchen offenen Quellprodukten als Ruby on Rails - Webanwendungsfachwerk, PostgreSQL und Postgres RDBMS, nginx (engine x) und Apache Webserver, mimeTex für mathematische Ausdruckimages geschaffen wurde. Entwickler verwenden Git und Subversion-Regelsysteme für den Code und die geringen Versionen des Bildungsinhalts. Videotranskodierung wird durch eine Reihe von Software auf Basis von FFmpeg vorgesehen.

In der Periode von 2002 bis 2009 hat Staatliche Universität Sumy die Ausbildung von Ökonomen, Finanziers, Manager, Juristen, IT-Experten und Journalisten geführt. Heutzutage suchen 93,8-%-Besucher der Universitätswebsite nach E Lernwebsite (gemäß Alexa.com). Fast 1300 Personen und 30000 angesehene Seiten pro Tag (gemäß der Google Analytics).

In Übereinstimmung mit den Informationen im 20. September 2012 werden mehr als 5700 Benutzer im System eingeschrieben, und ungefähr 480 Kurse sind verfügbar. Jeden Tag arbeiten mehr als 400 autorisierte Benutzer im System. Für das letzte Jahr http://dl .sumdu.edu.ua wurde Website fast 270000mal aus 57 Ländern besucht.

Online-Studio

Seit dem Studienjahr im Oktober 2010 wurden Online-Audio-und Video Übertragungen von Lehrern stopfen Tutorials in lokalen Lernzentren an SUS angefangen. Beginnend im September 2009 von mehr als 200 online-Tutorenkursen wurde gehalten. Am 7. Oktober 2010 wurde die großartige Öffnung des Online Studios am SUS Regional Zentrum für Fernausbildung gehalten.

Online-Studio stellt zur Verfügung:
• Online-Tutorenkurse und Klassen für Studenten und Teilzeit-Fernstudium;
• Zweiwege-Audio- und Videokommunikation des Lehrers und der Studenten;
• Unbegrenzter Gebrauch des virtuellen Sensorvorstandes für virtuelle Präsentationen und virtuelle Demonstrationen;
• Die Aufnahme und Online-Sendung von Lehrvideos.

Das automatisierte System des SUS Fernausbildung hat Werkzeuge für das Veröffentlichen und den weiteren Gebrauch des Videoinhalts. Videoinhalt wird auf solche Weise gemacht, wie er Studenten nicht erlaubt, nur hören und sehen den Lehrer, sondern auch beobachten alle Handlungen, die sie auf dem Computer während einer Demonstration des Entfernungskurses und der Erklärungen dafür operiert, damit zu arbeiten, während sie Klassen durchführt.

Heute werden etwa 300 Bildungsvideos im Fernausbildung-System implementiert.

Virtuelle zufriedene Schaffungstechnologie

Heutzutage enthält der methodische Bestandteil des Fernausbildung-System mehr als 200 ein oder zwei Semester Bildungsfernkurse. Entfernungskurs ist ein wertvoller Komplex auf der Bildungsdisziplin, die den ganzen Satz von Vorlesungsunterlagen, Testaufgaben, Computer-Hilfsmittel enthält und Links zu anderen Quellen, einschließlich traditioneller Informationsquellen enthält. Die elektronische Betriebsanleitung von Vorträgen versorgt einen Studenten mit Vorteilen der Verfügbarkeit der erforderlichen Informations- und Geschwindigkeitssuche nach benötigten Antworten. Unter interaktiven Computerwerkzeugen der folgende werden verwendet: Tests, Trainer und virtuelle Multimediaarbeiten. Methodische Basis enthält mehr als 300 Trainer und 70 Flash-Trainern und virtuelle Multimediaarbeiten.

Bezüglich der Technologien, die für die zufriedene Schaffung verwendet werden, können wir folgende Richtungen erwähnen:
• Java-Technologie;
• Flash-Technologie;
• CSS+HTML-Technologie.

Heutzutage ist Tendenz, Bau-Tools zu schaffen, die Lehrern helfen, ihre eigenen Trainer und Kurse zu bauen.

Zusammenarbeit

Riesige Erfahrung, Computertechnologien in verschiedene Formen der Ausbildung, das E-Learning Systems der Staatlichen Universität Sumy durchzuführen, hat sich qualifiziert Personal macht die Basis für die Teilnahme in verschiedenen internationalen Projekten. Wir haben an Tempus JEP „ECESIS“ teilgenommen, der Gelegenheit gegeben hat, mit der modernen Erfahrung des Managements und Produktanpassung dieser Kenntnisse zu lokalen Bedingungen in der Kollaboration mit Experten von der Ukraine, Russland, Moldawien und Armenien und den Ländern der Europäischen Union vertraut zu machen: Deutschland, Polen, Spanien und Slowakische Republik.

Wir sind zur Zusammenarbeit bereit!

 

Kontakt:
Leiter des Zentrums
Jurij O. Suban, PhD in technischen Wissenschaften, außerordentlicher Professor.

40007, Sumy, Ukraine
Rymskogo-Korsakowa Straße, 2
Zentralgebäude, Zimmer 151
Tel.: +380 (542) 687-776
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Impressum

40007, Sumy, Ukraine Rymsky-Korsakov Straße, 2

Büro für Internationale Studierende:
Tel/Fax: +38 (0542) 33-71-14
E-mail: info@study.sumdu.edu.ua

Internationales Büro:
Tel/fax: +38 (0542) 33-10-81
E-mail: info@dir.sumdu.edu.ua

Copyright

Geben Sie den Namen und den Link
zur Quelle an!

Alle Rechte vorbehalten sumdu.edu.ua

Folgen Sie uns!

Sozial Media an der SSU

Schließen Sie sich uns noch heute an!