Am 23. und 25. März führten Freiwillige und Aktivisten des studentischen Sozialdienstes der Staatlichen Universität Sumy eine Kampagne für den Welt Tuberkulose Tag durch.

Am 25. März die SUS trat die ökologische Weltkampagne „Stunde der Erde“ bei. Diese Kampagne wird nach der Initiative von World Wildlife Fund (WWF) geführt, der das größte in der Welt und die erfahrenste unabhängige Bewahrungsorganisation ist. Sein Ziel besteht im sparenden Stromverbrauch und den abnehmenden Kohlendioxydemissionen in die Atmosphäre durch das Abdrehen der elektrischen Macht seit einer Stunde.

Am 27. März Prof. Ing. Jindřich Musil, DrSc. hat einen Arbeitsbesuch bei SUS abgestattet. Er ist einer der führenden Wissenschaftler in der Welt im Feld der Materialwissenschaft und Plasmaphysik. Der Wissenschaftler hat auf eine persönliche Einladung von Professor Oleksandr Pohrebniak geantwortet.

Am 18. März 2017 haben Studenten, Freiwillige, öffentliche Aktivisten und Soldaten von den östlichen, südlichen und westlichen Regionen unseres Landes SUS innerhalb des Projektes „Truchaniwska Sitsch Zug von Einheit der Ukraine“ besucht.

Impressum

40007, Sumy, Ukraine Rymsky-Korsakov Straße, 2

Büro für Internationale Studierende:
Tel/Fax: +38 (0542) 33-71-14
E-mail: info@study.sumdu.edu.ua

Internationales Büro:
Tel/fax: +38 (0542) 33-10-81
E-mail: info@dir.sumdu.edu.ua

Copyright

Geben Sie den Namen und den Link
zur Quelle an!

Alle Rechte vorbehalten sumdu.edu.ua

Folgen Sie uns!

Sozial Media an der SSU

Schließen Sie sich uns noch heute an!