Eine Aktivität der Abteilung richtet sich an Studierende in den Wohnheimen zu stellen und sie von dort zu vertreiben, um die Kontrolle und Ordnung in den Herbergen bieten, um die Wohnung Bedingungen zu verbessern, um die Schüler Freizeitgestaltung organisieren.

Die Leiterin der Abteilung – Oksana M. Wernidub

Leben in Wohnung

Die Studenten, die in Wohnung wohnen, haben ihre persönlichen Ausweise, die sie verwenden, um die Wohnheime zu gelangen. Die Wohnung ist bewacht, die Arbeiter bleiben in den Wohnheim von 8.00 Uhr bis 23.00 Uhr. Diese Maßnahmen helfen, einen unberechtigten Zugang zu verhindern.

Jedes Jahr im September werden die Wahlen der Studentenräte der Fakultäten und Wohnheim durchgeführt. Die Treffen der Studentenräte statt jeder Woche. Die Studierenden diskutieren über Leben und Freizeit.

Ausländische Studierende in Wohnung

Ausländische Studierende, die an der staatlichen Universität Sumy studieren, wohnen in Wohnheim № 3, 4 und 5. Jeder, der in einem Wohnheim leben will, ist mit den komfortablen Lebensbedingungen und alle Verfügung gestellt. Ein erfahrener Psychologe und hochprofessionelle Spezialisten arbeiten mit den ausländischen Studierenden helfen. Da die Vertreter etwa 70 Nationalitäten leben in Wohnheimen der SUS. Die Universität popularisiert eine freundliche Behandlung der Menschen verschiedener Nationen und Religion, in Bezug auf ihre Traditionen und Bräuche.

Spezielle Aspekte des Lebens in einer Wohnung

Am Anfang des Studienjahrs die Studenten aller Wohnheime haben Treffen mit Vizedekanen, die sich mit Schlafsälen, der Wohnheimverwaltung, den Mitarbeitern der Organisation der Bildungsarbeit in einem Wohnheime, die Leiter von Wohnung und dem Studentenrat befassen. Der Zweck solcher Sitzungen ist, die Studenten mit ihren Rechten und Pflichten, Sicherheitsregeln, Verhaltensregeln und Organisation von Erholungstätigkeiten in ihrer Freizeit bekannt zu machen.

Im September werden die Wahlen der Fakultät und des Schlafsaalstudentenratspersonals gehalten. Jede Woche hält der Schlafsaalstudentenrat eine Sitzung, während deren sie das tägliche Leben von Studenten, Freizeit usw. besprechen. Die Verwaltung kontrolliert systematisch und überprüft sanitären Zustand der Räume und Orte der gemeinsamen Nutzung sowie wie gut Studenten zu den hygienischen Normen behalten. Gestützt auf den Punkten, die den Studenten gegeben sind, um ihre Anpassung zu halten, sauber, werden die Konkurrenzen auf dem besten Zimmer und dem besten Wohnheim gehalten.

Der Schlafsaalstudentenrat wird an der Organisation der Bildungsarbeit in Wohnheime tief beteiligt. Alle Studenten bewegen sich in nur, wenn es vom Studentenratspersonal genehmigt wird. Die Fälle, die Regeln des Lebens in einem Wohnheim zu brechen, werden in Gegenwart von den Vertretern des Studentenwerks, des Schlafsaalstudentenrats und des Campusstudentenrats nachgeprüft.

Tätigkeiten haben in einer Wohnung gehalten

Zur Freizeitaktivitäten für die Studenten zu organisieren, die in die Wohnung, mehreren Sportarten leben, werden Kultur- und Bildungsveranstaltungen gehalten. Der Studentenrat organisiert intellektuelle Spiele zwischen Mannschaften von verschiedenen Schlafsälen, Diskos, die dem des Neujahrs, des Internationale Frauentag, dem Tag der Studenten, dem Aprilscherz usw. gewidmet sind. Die Gewinner werden mit ehrenhaften Diplomen und wertvollen Preisen zuerkannt. Während des Studienjahres wohnen Studenten Vorträgen bezüglich der folgenden Themen bei: „Gesetzliche Aspekte des Studentenlebens”, „Prävention von Kriminalität, Alkoholismus und Übergriffe unter Jugendlichen” usw. Studenten treffen sich mit Psychologen, Rechtsanwälten, Ärzten.

Studenten und die Universitätsverwaltungsvertreter organisieren einen so genannten „Runden Tisch”, der einmal oder zweimal ein Jahr stattfindet. Sie besprechen verschiedene aktuelle Fragen über das Leben in einer Wohnung. Wohnungsstudentenrat ist der Körper, der gewöhnlich die oben erwähnten Ereignisse organisiert.

Kontakt:

Staatliche Universität Sumy
Rymsky-Korsakow Straße, 2
Sumy, 40007, Ukraine
Hauptgebäude, Zimmer - 413
Tel.: 64-12-87 Oksana M. Wernibud

Die Abteilung Mitarbeiter:
- Im ukrainischen Studenten Angelegenheiten - Samostjanska Straße, 5, Wohnheim Nr. 2, Zimmer - 206
Tel.: 36-50-77;
- In ausländischen Studenten Angelegenheiten - Samostjanska Straße, 7, Wohnheim Nr. 3, Zimmer - 104
Tel.: 36-50-83
Ministerium für Arbeit mit den Studenten in den Wohnungen

Rymsky-Korsakow Straße, 2
Sumy, 40007, Ukraine
Hauptgebäude, Zimmer - 413
Tel.: 64-12-87, 33-03-90.
Abteilung Mitarbeiter, Samostjanska Straße, 5, Wohnheim Nr. 2, Zimmer - 206.

Impressum

40007, Sumy, Ukraine Rymsky-Korsakov Straße, 2

Büro für Internationale Studierende:
Tel/Fax: +38 (0542) 33-71-14
E-mail: info@study.sumdu.edu.ua

Internationales Büro:
Tel/fax: +38 (0542) 33-10-81
E-mail: info@dir.sumdu.edu.ua

Copyright

Geben Sie den Namen und den Link
zur Quelle an!

Alle Rechte vorbehalten sumdu.edu.ua

Folgen Sie uns!

Sozial Media an der SSU

Schließen Sie sich uns noch heute an!