Abteilung für Leibeserziehung und Sport der Staatlichen Universität Sumy

Sie werden mit der Hilfe einer umfassenden Annäherung an das Lösen von Bildungs-, Freizeit- und Bildungsfragen und konzentrieren auf funktionelle Orientierung von Leibesübungen, ihrem effektive Nutzung für die Gesundheitsförderung, die aktive Unterhaltung und gesunden Lebensstil von Studenten durchgeführt.
Es schließt Ph.D und außerordentliche Professoren, 8 Senior Lehrer, 12 Meister des Sports der UdSSR und der Ukraine, 1 Internationale Meister des Sports der UdSSR und 1 Verdienter Meister des Sports der Ukraine ein.
Im Jahr 2013, dank der wissenschaftlichen- und Sporttätigkeiten, die von der Abteilung für Leibeserziehung und Sport gehalten sind, ist Staatliche Universität Sumy ein Mitglied der Internationalen Vereinigung von Leibeserziehungs- und Sportuniversitäten geworden.
            
Sie wurde für das beste Diplom, Master und Doktorarbeiten zuerkannt, die der Geschichte und dem modernen Leben von Polen und der polnisch-ukrainischen Beziehungen gewidmet sind. Für ihre Diplomarbeit genannt „Modernisierung der Leibeserziehung und Sportarten in der Hochschulbildung von Polen“ hat der SUS Vertreterin nicht nur ein Diplom, sondern auch einen speziellen Preis erhalten.
             
Der Lehrplan stellt eine erhöhte Ausbildung von zukünftigen Spezialisten zur Verfügung. Es bietet spezielle medizinische Disziplinen und Methoden von Rehabilitationsprogrammen mit den materiellen und technischen Mitteln und dem Personal des SUS Medizinischen Instituts und seines Hauspflegezentrums an. Studenten werden eine Möglichkeit haben, sich mit dem Prozess des fortgeschrittenen Studierens von Fremdsprachen, Berufsmanagement und IT Technologien zu beschäftigen.
In der Zukunft können sich die Absolventen dieses Fachgebiet um den Job eines Trainers oder eines Lehrers in Sportschulen für Kinder und Jugend, Schulen der hohen Sportbeherrschung und Olympischen Ausbildung bewerben. Außerdem können die Absolventen Sportbetriebsleiter sein und Hauptpositionen in Sportorganisationen besetzen.
Die Vertreter der allgemeinen und Höheren Bildung der Ukraine, Russlands, Polens, Moldawiens und Rumäniens nehmen aktiv an der Konferenz teil. Sie besprechen die Probleme der Modernisierung der Leibeserziehung von Studenten, des Gebrauchs von E-Learning-Technologien im Karriere-Entwicklungssystem für Spezialisten in Leibeserziehung und Sport, der Ausbildungsqualitätsverbesserung, moderne Methoden, das Kinderschwimmen, ermutigende Studenten zu lehren, einen gesunden Lebensstil, soziale, wirtschaftliche und regelnde Grundsätze der beruflichen Entwicklung für Spezialisten im Sportunterricht, Rehabilitation und Erholung aus verschiedenen Schichten unserer Gesellschaft zu führen.
Außerdem sind etwa 500 ausländische Studenten an diesen Sportklubs beteiligt.
             
Die Fakultät der Abteilung besteht aus hoch qualifizierten Athleten, die Trainingseinheiten in 36 Sportarten einschließlich 29 Olympischer Sportarten führen. Das ermöglicht der Abteilung, Studenten-Athleten für internationalen und allukrainischen Wettbewerb zu erziehen.
Biathlon, Skifahren, Leichtathletik, Schwimmen, Rudern, Kanufahren, Fußball, Volleyball, Handball, Basketball und Tischtennis sind die populärsten Sportarten, die von SUS Trainern und Lehrern entwickelt sind.
             
             
Es gibt Sporthallen und Fitnessräume, ein Schwimmbad, das Rudern und die Skiorte, um Sporttätigkeiten zu organisieren.
             
             
Es gibt ein Hauspflegezentrum für Athleten und ein Zentrum für die Gesundheit und Sport an der SUS gegründeten, um Rehabilitation und Erholungstätigkeiten zu organisieren.
             
Die Staatliche Universität Sumy schenkt einen großen Wert der Entwicklung von Körperkultur und Sport unter Studenten und Personal durch das Engagieren von ihnen in regelmäßige körperliche Übungen und die Teilnahme in der Fitness und den Gesundheitsunterhaltungsereignissen. Die Universität hat moderne materielle und technische Infrastruktur, um Sportveranstaltungen, Erholung und Lehrtätigkeiten für Studenten-Athleten, Personal und Schüler engagiert in der SUS Sportsektionen.
Die Sportinfrastruktur von SUS schließt 40 Sportanlagen ein, nämlich 3 Schwimmbäder, 2 Stadion, spezialisierte Fitnessräume, Zimmer für Sportchoreografie, Kampfsport und Tischtennis, Fitnessräume, Räume für Sportspiele, 2 Schießanlagen, 4 Spielfelder mit Kunstrasen, Rudern und Skigebiete, Klub von intellektuellen Sportspielen usw. Der Sanatoriumskomplex „Univer” und das Nachtsanatorium für Athleten sind an der SUS gegründet, um Rehabilitation und Erholungstätigkeiten zu organisieren.
Die SUS Sportinfrastruktur nimmt den ersten Platz auf der Wettbewerb der besten Sportanlagen unter Hochschulbildungseinrichtungen.
Die Olympischen Sommerspiele 2012 in London (Taras Schelestiuk Bronzemedaillengewinner im Boxen), die Olympischen Winterspiele 2014 (Wita und Walja Semerenko, Julija Dschyma - Siegerinnen im Frauen Biathlon), die Sommer-Universiade 2013 (Witalij Korsch, Sergij Smelyk, Wiktorija Pjatatschenko - Medaillengewinner in den Leichtathletik), die Winter Universiade 2015 (Dmytro Rusinov Preisträger im Biathlon), die Welt Universiade 2015 (Jurij Synytsia, Dmytro Bogdan - Bronzemedaillengewinner im Volleyball; Bogdan Jadov, Tetjana Lewytska - Bronzemedaillengewinner im Judo), und die Europaspiele 2015 (Artem Chomula - Bronzemedaillengewinner im Judo) gehören zu den größten Weltsportveranstaltungen.
issuuembed

SUS Sportklub „Universität”

Am 30. August 1966 wurde eine Sportabteilung unter der Leitung Y.K. Berest geschaffen. Bald danach wurde der von Y.K. Berest angeführte Sportklub gegründet. W. Kosjak, I. Werbljudow, A. Iwanow, A. Schepelew, M. Artjuschenko und M. Pjatakow haben die große Rolle im Leben des Klubs gespielt.

SUS Sportklub der Abteilung für Leibeserziehung war bis 1993 vorhanden gewesen, als 2005 die getrennte Strukturunterteilung von SUS geworden ist, der von O.H. Lewkowets angeführt ist. Jetzt Y.B. Tokarew ist der Leiter des Klubs.

Es gibt ungefähr 76 Sportgruppen in 36 Sportarten Sportmannschaften der Oberliga. 22 Studenten sind Rekordhalter und Preisträger der Olympischen Spiele, der Weltmeisterschaft und Europameisterschaft. Drei Studenten von SUS waren ein Teil der ukrainischen Nationalmannschaft in den XXX Olympischen Sommerspielen in London; und 6 Studenten von SUS haben an den XXII Olympischen Winterspielen in Sotschi teilgenommen. Sie wurden mit Goldmedaillen in der Relaisbiathlonrasse und Bronzemedaillen im Boxen und Biathlonsprint zuerkannt.

SUS gehört drei Führern der entsprechenden Kategorie wegen der III ukrainische Sportspielergebnisse unter den höheren Bildungseinrichtungen. Alles in allem während der Nationalmannschaftswettbewerbe „Meisterschaften der Ukraine“ und „ Das Erste Nationale ukrainische Fest des Spielens des Sports“ SUS in zehn der besten Hochschulbildungseinrichtungen gekommen, und hat den 7. Platz in der Rangliste aller ukrainischen Universitäten besetzt.

tokarev  levkovets 
 Jurij B. Tokarew

Direktor des SUS Sportklub

 Oleh H. Lewkowets

Leiter der SUS Futsal-Team 

kiselov humennyi
 Ruslan O. Kiselow

Top Spezialist von SUS Sportklub

 Mykola W. Humennuj

Top Spezialist von SUS Sportklub

pyesotskyi

shumylo

Serhij M. Pyesotskyj

Cheftrainer der SUS Futsal

 Oleksandr P. Schumylo

der 2. Kategorie Spezialist von SUS Sportklub

kunpan yelkanov
 Maksym O. Kunpan

der 2. Kategorie Spezialist von SUS Sportklub

 Oleksandr W. Jelkanow

Top Spezialist von SUS Sportklub

Die besten Sportergebnisse der SUS

semerenko vita

Wita Semerenko

Honoured Master of Sports

Verdienter Meister des Sports. Biathlon-Staffellauf Olympiasieger der ukrainischen Nationalmannschaft, Bronzesprintmedaillengewinner, eine wiederholte Gewinnerin der Weltmeisterschaften, die Gewinnerin und Preisträgerin des Europameisterschaften und Weltmeisterschaft. Die Studentin der SUS.

semerenko valentina

Walentyna Semerenko

Honoured Master of Sports

Verdienter Meister des Sports. Biathlon-Staffellauf Olympiasieger der ukrainischen Nationalmannschaft, wiederholter Meister von Weltmeisterschaften, die Gewinnerin und Preisträgerin des Europameisterschaften und Weltmeisterschaft. Die Studentin der SUS.

jima

Julija Dschyma

Honoured Master of Sports

Verdienter Meister des Sports. Biathlon-Staffellauf Olympiasieger der ukrainischen Nationalmannschaft, die Gewinnerin und Preisträgerin des Europameisterschaften und Weltmeisterschaft.

shelestiuk

Taras Schelestjuk

Honoured Master of Sports

Verdienter Meister des Sports. Bronze Olympiasieger, Boxweltmeister, Profiboxer ab 2013. Der Student der SUS.

sedniev

Serhij Sednjew

Honoured Master of Sports

Verdienter Meister des Sports. Olympische Spiele Konkurrenten, Preisträger des Welt- und Europameisterschaften, Biathlon-Gewinner und Preisträger der Weltmeisterschaft. Der Student der SUS.

burmistrova

Kateryna Burmistrowa

Honoured Master of Sports

Verdienter Meister des Sports. Olympische Spiele Mitbewerber, wiederholter ringender Meister von Meisterschaften und Weltcups. Die Studentin der SUS.

piatachenko

Wiktoria Piatatschenko

Ukrainian World-class Athlete

Ukrainische Weltklasse-Athletin, Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften Mitbewerberin, Leichtathletik Siegerin der ukrainischen Meisterschaft und Pokale und ukrainischen National Student Spiele. Die Studentin der SUS.

smelyk

Serhij Smelyk

Ukrainischen Meister des Sports internationaler Ebene.

Teilnehmer der Olympischen Spiele, den Gewinner des XXVII. Sommer-Universiade (Leichtathletik).

butrym

Witalij Butrym

Ukrainischen Meister des Sports internationaler Ebene.

Teilnehmer der Olympischen Spiele, den Gewinner des XXVII. Sommer-Universiade (Leichtathletik).

krasovskiy

Oleksij Krassowskyj

Ukrainischen Meister des Sports.

Teilnehmer der Olympischen Spiele, wiederholt Meister und einer der Gewinner des Skirennens Meisterschaft der Ukraine.

Ehren Sports Wettbewerber der SUS

siniavina

Wiktorija Sinjawina

Ukrainischen Meister des Sports internationaler Ebene.

Wiederholte Siegerin und Preisträgerin des Welt- und Europameisterschaften Pankration.

shelestiuk bohdan

Bogdan Schelestjuk

Ukrainischen Meister des Sports internationaler Ebene.

Teilnehmer und der Gewinner der ukrainischen Meisterschaft, den Gewinner des „Weltpokal unter Erdöl-Ländern“, Bronzemedaillengewinner der boxenden europäischen Meisterschaft.

berezhnyi

Dmytro Berezhnyj

Ukrainischen Meister des Sports internationaler Ebene.

Gewinner der ukrainischen Open Cup, Bronzemedaillengewinner der Europäischen Judo-Meisterschaften.

korzh

Witalij Korzh

Ukrainischen Meister des Sports internationaler Ebene.

Gewinner des XXVII. Sommer-Universiade und ukrainischen Sport Spiele. Gewinner des Sommer ukrainischen Studenten Spiele Leichtathletik-Bereich. Der Student der SUS.

plotitsyna

Anna Plotitsyna

Ukrainischen Meister des Sports internationaler Ebene.

Wiederholte Siegerin und Preisträgerin der Ukraine, einer die Gewinnerinnen des European Team Championship der Leichtathletik. Die Absolventin der Staatlichen Universität Sumy.

hubin

Oleksij Gunbin

Ukrainischen Meister des Sports internationaler Ebene.

Meister der Ukraine und Sieger des ukrainischen Pokals des Bogenschießens.

levytska

Tetijana Lewytska

Ukrainischen Meister des Sports internationaler Ebene.

Meister der Ukraine, Bronzepreissiegerin der europäischen Mannschaftsmeisterschaft, verdoppelt Bronzemeister von Weltjudomeisterschaften.

palamarchuk

Oleksandr Palamartschuk

Ukrainischen Meister des Sports.

Wiederholte Meister der ukrainischen Meisterschaften, Teilnehmer der Europameisterschaften der Leichtathletik-Bereich. Der Student der SUS.

yadov

Bogdan Jadow

Ukrainischen Meister des Sports.

Vize-Meister der Europameisterschaft Junioren Teams, der Meister der Jugend-EM in der Ukraine, Silbermedaillengewinner der Junioren Judo-Meisterschaften der Ukraine.

synianskyi

Anatolij Synianskyj

Ukrainischen Meister des Sports.

Meister der Ukraine von Leichtathletik in der Entfernung von 400 Meter mit Schranken.

sliusarenko

Kateryna Sljusarenko

Ukrainischen Meister des Sports.

Jüngerer Meister der Ukraine von Leichtathletik in der Entfernung von 400 Meter mit Schranken.

hrinko

Jaroslaw Grinko

Ukrainischen Meister des Sports.

Silber Preisträger des Bogenschießen Turnier „Olympische Hoffnungen“, wiederholte Preisträger der Ukraine Bogenschießen Meisterschaften und Pokale.

malenko

Oleksandr Malenko

Kandidat für Meister des Sports.

Gewinner des internationalen Turniers „Polish Open“, Gewinner der Europäischen Meisterschaft auf dem Karate.

zhelyezna

Wiktorija Zhelyezna

Kandidatin für Meister des Sports.

Meister der Ukraine als ein Teil der Staffel, Mitglied des Junior Ski-WM der Ukraine.

karpenko

Julija Karpenko

Kandidatin für Meister des Sports.

Teilnehmerin von europäischen Juniormeisterschaften als ein Teil der Jugendmannschaft der Ukraine, des vielfachen Meisters und des Siegers der Sportorientierungslaufmeisterschaft von Ukraine.

postelniak

Olena Postelnjak

Kandidatin für Meister des Sports.

Mitglied der ukrainischen Jugendorientierungslaufmannschaft. Teilnehmerin von Juniorweltmeisterschaften. Bronze und Silber Preisträgerin des Junioren-Europameisterschaften. Vielfacher Meister und Preissiegerin von ukrainischen Meisterschaften.

kanivets

Iryna Kaniwets

Kandidatin für Meister des Sports der Ukraine. Wiederholte Siegerin und Preisträgerin der Rhythmischen Sportgymnastik-Meisterschaften der Ukraine.

fadeieva

Alina Fadejewa

Meister der Ukraine auf dem Feldhockey als ein Teil des Hockeyklubs „Sumchanka“, Silbermedaillengewinnerin von europäischen Juniormeisterschaften. Mitglied der Nationalmannschaft von Ukraine, Bronzemedaillengewinnerin von europäischen Meisterschaften unter Jugendmannschaften, der beste Torhüter der Europameisterschaften.

farladanska

Anna Farladanska

Meister der Ukraine bei den Junioren, Meister der Ukraine unter Erwachsenen, Silbermedaillengewinnerin von ukrainischen nationalen Studentenspielen, eine Mitbewerberin der Tischtenniswelt Universitätsspiele.

dmytro

Dmytro Pysar

Champion Klub-Meisterschaft der Ukraine, einem Wettbewerber von Tischtennis Universiade.

kolesnikova

Wiktorija Kolesnikowa

Gewinnerin des Internationalen Karateturniers Serbien europäischer Pokal „Serbia Open“, eine Preissiegerin des „Soke Kubota Cup“, Finalistin des europäischen Meisterpokals.

borzanytsia

Anastasija Borzanytsja

Skirennenmeister der Ukraine in der klassikerartigen Rasse.

hohenko

Sergij Gonenko

Silbermedaillengewinner von Klubmeisterschaften der Obersten Spielklasse der Ukraine, Silberpreissieger der Meisterschaft der Ukraine im persönlichen Ausgleich des Tischtennis.

Mannschaften von Sportarten der SUS

futsal 

Männer Futsal-Team der SUS

Sechsmaligen Champion der Ukraine unter den Hochschuleinrichtungen, ein Vizemeister von europäischen Meisterschaften unter den Studierenden, einem Mitbewerber der Extraliga.

volleyball

Männer-Volleyball-Team der SUS

Silbermedaillengewinner der Major League der Ukraine, einem Bronzemedaillengewinner der Meisterschaft der Ukraine zwischen Universitäten, wiederholte Meister der lokalen und regionalen Wettbewerben unter den Universitäten.

yelyzoveta sulima dariia udovenko

Jelisoweta Sulima/Darija Udowenko

Champion der Ukraine unter den Junioren, Wettbewerber der Europameisterschaft unter den Junioren von Strandvolleyballs.

handball

Männer Handball-Team der SUS

Wiederholte Meister der lokalen und regionalen Wettbewerben unter den Universitäten, der Gewinner des „Unity Cup“, ein Teilnehmer des Festivals des Sports Scores.

women volleyball

Frauen Volleyballnationalmannschaft der SUS

Wiederholter Sieger der regionalen und lokalen Studentenspiele.

men  basketball

Männer Basketball-Team der SUS

Wiederholte Sieger der lokalen und regionalen Wettbewerben unter den Hochschuleinrichtungen, Teilnehmer der „Liga der Oblast Sumy“.

women futsal

Frauen Futsal-Team der SUS

Wiederholte Sieger der lokalen und regionalen Wettbewerbe der Mini-Fußball, Teilnehmer der Ersten Liga der Ukraine.

women basketball

Frauen Basketball-Team der SUS

Wiederholte Gewinner des regionalen Turnieren unter den Hochschulen, Meister von Sumy unter Universitäten, Teilnehmer der Basketball Frauenliga.

Kontakt:

Staatliche Universität Sumy
Rymsky-Korsakov Straße, 2
Sumy, 40007, Ukraine
Sportkomplex
Tel.: +38 (0542) 33-30-79
E-mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schwimmbad
Tel.: +38 (0542) 33-03-50

Impressum

40007, Sumy, Ukraine Rymsky-Korsakov Straße, 2

Büro für Internationale Studierende:
Tel/Fax: +38 (0542) 33-71-14
E-mail: info@study.sumdu.edu.ua

Internationales Büro:
Tel/fax: +38 (0542) 33-10-81
E-mail: info@dir.sumdu.edu.ua

Copyright

Geben Sie den Namen und den Link
zur Quelle an!

Alle Rechte vorbehalten sumdu.edu.ua

Folgen Sie uns!

Sozial Media an der SSU

Schließen Sie sich uns noch heute an!